Wer sich die Shopify-Shops, zumindest im deutschsprachigen Raum, anschaut, wird eines feststellen: Das Thema Nachhaltigkeit ist keine Ausnahme, sondern eher die Regel. Zwar unterscheidet sich die Art und Weise, was sie konkret unternehmen, was natürlich auch von der Branche abhängt. Aber für viele Shopify-Händler:innen ist es ein großes Anliegen, nachhaltige Produkte zu verkaufen oder anderweitig einen Beitrag zu leisten.

In diesem Artikel möchten wir nun Shopify-Shops vorstellen, die ein ganz besonderes Engagement in Sachen Nachhaltigkeit zeigen. Ob der Einsatz für Artenschutz, Wiederaufforstung, Produkte aus recycelten Materialien oder Müllvermeidung  - hier sind 14 Shopify-Shops mit besonderem Engagement und nachhaltigen Konzepten - und großer Vorbildfunktion.

Kreatur International

Fashion für den Artenschutz - das Motto der Kölner Brand Kreatur International auch Teil des Markennamens.  Der Schutz der Artenvielfalt und der Erhalt von Lebensräumen ist ein besonderes Anliegen.

Und das kann man auch mit Zahlen konkretisieren: Ganze 20% des Gewinns wird an Organisationen gespendet, die sich für den Artenschutz einsetzen. Dazu gehören namhafte Organisationen wie Greenpeace, WWF und NABU oder auch weniger bekannte, aber dennoch etablierte wie Rainforest Trust, die Regenwälder kauft und dadurch den Lebensraum von gefährdeten Wildtieren (und damit sie selbst) rettet.

Die Produktpalette ist vergleichsweise klein, es können Sweatshirts, T-Shirts und Shopper gekauft werden; das ist aber auch Teil des Konzepts. Des Weiteren sind Themen wie lokale Produktion, Klimaneutralität, transparente Lieferketten und eine verbesserte Kreislaufwirtschaft besondere Anliegen von Kreatur International, womit die Marke insgesamt ein sehr hohes Engagement zeigt.

Kreatur International Shop

https://kreaturinternational.shop/

NIKIN

1 Produkt= 1 Baum. Mit diesem einfachen Prinzip engagiert sich die schweizerische Modemarke NIKIN für Wiederaufforstung. Dafür arbeitet sie mit der Non-Profit-Organisation One Tree Planted zusammen, die sich weltweit an jenen Orten für Wiederaufforstung einsetzt und Bäume pflanzt, an denen zuvor Wälder zerstört wurden; ob durch menschliches Handeln oder Naturkatastrophen infolge der Klimakrise.

Der besondere Clou: Mithilfe eines sogenannten TreeTrackers können Kund:innen nachvollziehen, wo "ihre" Bäume gepflanzt werden, im Rahmen welchen Projekts dies getan wird und wie die lokale Bevölkerung davon profitiert. Zudem erhalten Kund:innen ein Baumzertifikat, dessen Papier aus Zuckerrohrabfällen hergestellt wird. 

Damit ist es aber nicht getan. Zum Thema Nachhaltigkeit hat sich NIKIN auch etwas Besonderes einfallen lassen: Am offiziellen “Black Friday” wird bei NIKIN der “Green Friday” ausgerufen. Auf Rabattschlachten wird verzichtet, dafür werden pro verkauftem Produkt zwei Bäume gepflanzt anstelle von einem.

Nikin Clothing Shop

So viel Engagement und Transparenz haben sich letztendlich gelohnt: Auf diese Weise hat NIKIN bereits über 1,4 Millionen Bäume gepflanzt.

https://nikinclothing.com/

Koffi

Das Prinzip “1 Produkt= 1 Baum” verfolgt auch die Slow-Fashion-Marke Koffi aus Speyer: Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, ebenfalls in Zusammenarbeit One Tree Planted bis 2030 eine Million Bäume zu pflanzen. Bisher sind es 8473 (Stand Oktober 2021), allerdings wurde die noch sehr junge Marke auch erst 2020 gegründet. Und schließlich zählt jeder einzelne Baum. Auch hier entstehen für Kund:innen keine zusätzlichen Kosten, sie unterstützen das Projekt mit dem Kauf eines Produkts und erhalten auf Wunsch auch ein Baumzertifikat.

Das Sortiment ist recht breit und richtet sich an alle Geschlechter: Shirts, Hoodies, Kopfbedeckungen, Socken, Taschen und auch Trinkflaschen gehören dazu. Verwendet werden umweltfreundliche Materialien wie beispielsweise Baumwolle aus ökologischem Anbau, Bambus und recyceltes Polyester.

Dennoch sind die Produkte verglichen mit ähnlichen Produkten aus identischen Materialien recht bezahlbar - womit auch eines der ursprünglichen Ziele der Marke, nachhaltige und bezahlbare Mode anzubieten, erreicht ist.

Koffi Shop

https://koffi.com/ 

Lotuscrafts

Um das Pflanzen von Bäumen geht es auch bei Lotuscrafts, jedoch etwas einfacher und unkonventioneller: Für jede Anmeldung zum Newsletter wird ein Baum gepflanzt. Zudem wird der CO2-Ausstoß des Unternehmens kompensiert.

Aber auch darüber hinaus ist der österreichische Shop für Produkte rund um Yoga und Meditation sehr engagiert: Für jedes verkaufte Meditationskissen spendet Lotuscrafts 1€ an Projekt von terres des hommes mit dem Titel Fair for Kids, um ehemalige Kinderarbeiter:innen in Indien eine Schul- bzw. Ausbildung zu ermöglichen.

Lotuscrafts Shop

https://www.lotuscrafts.eu/

Oceanmata

Smartphones schützen - und den Ozean gleich mit. Die Handyhüllen von Oceanmata sind nicht nur biologisch abbaubar, vegan, bruchsicher und frei von Giftstoffen (BPA); mit jedem gekauften Produkt wird im Rahmen des eigenen Clean-up Projekts 1kg Plastikmüll aus dem Ozean (bei Bali) entfernt und recycelt.

Und das wird auch genauestens dokumentiert: Bisher (Stand Oktober 2021) wurden knapp 70 Tonnen Plastik gesammelt. Zur Produktpalette gehören neben Handyhüllen (für Apple und Samsung) auch Hüllen für AirPods und Handyzubehör. Darüber hinaus können Kund:innen auch Patenschaften für den Schutz von Schildkröten oder Korallenriffen übernehmen. Die Augsburger Marke heißt eben nicht umsonst Oceanmata.

Oceanmata Shop

https://oceanmata.com/

Got Bag

Um den Schutz von Meeren und die Beseitigung von Plastikmüll geht es auch bei Got Bag aus Mainz. Sie hat (laut eigenen Angaben) den weltweit ersten Rucksack aus recyceltem Meeresplastik entwickelt. Mittlerweile gibt es eine recht breite Produktpalette an Rucksäcken, Taschen, Accessoires und Kleidung aus Bio-Baumwolle. Auch Got Bag hat ein eigenes Clean-up-Programm, das mit jedem Kauf unterstützt wird; ebenfalls in Indonesien, allerdings an der Nordküste von Java.

Im Rahmen dieses Programms wird mit etwa 2000 Fischer:innen gearbeitet, die Plastik als Beifang sammeln, was das Problem mit Plastikmüll deutlich vor Augen führt. Anschließend wird es sortiert und recycelt. Die Fischer:innen fungieren dabei auch als Multiplikator:innen, teilen ihr Wissen und sensibilisieren die Bevölkerung für das Thema.

Mit diesem Konzept ist Got Bag mittlerweile sehr erfolgreich, die Produkte gibt es beispielsweise auch auf Zalando und auf Social Media hat sie über hunderttausend Follower:innen.

Got Bag Shop

https://got-bag.com/

Buckle&Seam

Bildung ist ein Menschenrecht - eigentlich. Es ist ein trauriger Fakt, dass Millionen Kinder weltweit keinen Zugang zu Bildung haben. Besonders betrifft dies Mädchen in sehr stark patriarchalisch geprägten Ländern wie Pakistan, wo infolgedessen die Quote an Analphabetinnen zu den höchsten weltweit gehören.

Und genau das möchte Buckle&Seam, ein Shop für hochwertige Herrentaschen aus Berlin, bekämpfen: 3% des Umsatzes fließen in Schulprojekte in Pakistan, um insbesondere Mädchen Zugang zu Bildung zu verschaffen. Bisher konnte Buckle&Seam mehr als 1000 Kinder unterstützen.

Buckle and Seam Shop

https://buckleandseam.de/

Lycka

Lycka gehört nicht nur zu den bekanntesten Marken auf Shopify, sondern auch im Allgemeinen zu den bekanntesten für vegane Produkte. Vor allem das Eis ist recht beliebt und in vielen Lebensmittelgeschäften zu finden. Zur Produktpalette gehören aber auch Pizza, Chia Bowls und Granola.

Lycka zeigt aber auch ein besonderes Engagement bei der Bekämpfung von Hunger: Mit jedem verkauften Produkt wird eine Schulmahlzeit für Kinder in der Region Dedza in Malawi, einem der ärmsten Länder der Welt, finanziert. Aber das ist noch nicht alles: Die Gewinne vom sogenannten “Win-Win-Eis” (Himbeere Chocolate Split) fließen zu 100% in die Welthungerhilfe. Dafür kooperiert Lycka auch mit der bekannten Influencerin Stefanie Giesinger. Transparenz wird dabei großgeschrieben, so veröffentlicht Lycka im Shop nicht nur, wie viel Geld gesammelt wurde, sondern auch, was damit finanziert werden konnte.

Lycka Shop

https://lycka.bio/


Gofurnit

Holz ist ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff - eigentlich. Denn meistens stammt das Holz leider nicht aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Gofurnit macht es anders: Das Echtholz für die Leuchten ist FSC-zertifiziert, ist damit nachhaltig und wird in Deutschland produziert.

Das Shopsortiment bietet eine große Auswahl an Leuchten mit außergewöhnlichem Design, die in Köln handgefertigt werden. Insofern handelt es sich um Unikate, auch wenn das Design (das sich wirklich sehen lassen kann) identisch ist. Nachhaltigkeit kann eben so schön sein - buchstäblich.

Gofurnit Shop

https://www.gofurnit.de/

Knödelkult

Jedes der deutschsprachigen Länder ist für bestimmte Spezialitäten bekannt: Österreich für süße Köstlichkeiten wie die Sacher-Torte und Mozart-Kugeln, die Schweiz für ihren Käse und ihre Schokolade. Und Deutschland unter anderem für Brot. Doch auch wenn Brot einen so hohen Stellenwert hat, dass regelrecht sogar eine Brotkultur gepflegt wird, wird zu viel davon weggeschmissen.

Genau das möchte Knödelkult aus Konstanz verhindern: Brot vor der Tonne retten. Immerhin ist es lange Zeit so gewesen, dass altes Brot nicht weggeschmissen, sondern verwertet wurde; viele Gerichte basieren darauf. Im Shop gibt es daher Semmelknödel im Glas, darüber hinaus aber auch Backmischungen aus geretteten Brezeln oder "Knuspertaler".  Mit diesem Konzept traten die Gründer auch bei Die Höhle der Löwen auf. Mittlerweile gibt es die Produkte auch bei Rewe und Edeka.

Knödelkult Shop

https://www.knoedelkult.de/

Sirplus

Um die Rettung von Lebensmitteln geht es auch bei Sirplus, was ebenfalls bei Die Höhle der Löwen aufgetreten ist. Bei Sirplus geht es jedoch nicht nur um Brot, sondern allgemein um Lebensmittel, die gerettet werden (sollen). Denn es werden viel zu viele Lebensmittel weggeworfen, obwohl sie genießbar sind.

Daher gibt es im Onlineshop eine große Auswahl an Lebensmitteln (viele auch vegan), die zu einem reduzierten Preis angeboten werden, damit sie gerettet werden können. Es können auch Boxen im Abo bestellt werden. Bis September 2021 gab es neben dem Onlineshop auch mehrere "Rettermärkte" in Berlin, die aber leider geschlossen wurden. Online wird aber weiterhin fleißig gerettet.

Sirplus Shop

https://sirplus.de/

Allbirds

Allbirds gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Marken auf Shopify. Das Unternehmen aus den USA (San Francisco) verwendet für seine Laufschuhe und Sportkleidung nicht nur natürliche und nachwachsende Rohstoffe wie beispielsweise Bambus, Zuckerrohr oder Merinowolle, sondern auch recyceltes Plastik und Nylon. In den bedeutendsten Metropolen weltweit betreibt Allbirds auch stationäre Läden (z.B. NYC, LA, San Francisco, London, Paris, Berlin, Tokio, Seoul, Shanghai). 

Allbirds Shop

https://de-de.allbirds.eu/

Winqs Sports

Eine vielleicht weniger bekannte, aber nicht weniger engagierte Sportmarke ist Winqs Sports. Auch das Berliner Unternehmen setzt bei seinen Produkten voll auf Nachhaltigkeit: Verwendet werden entweder natürliche und nachwachsende Rohstoffe, die kompostierbar sind (beispielsweise TENCEL-Lyocell aus ökologisch angebauten Eukalyptusbäumen, Zuckerrohr oder Algen) oder recycelte Kunststoffe (z.B. Plastik aus dem Meer).

Produziert werden die Produkte dort, wo  auch die Rohstoffe herkommen; also teilweise in Europa, teilweise in Asien (wo das meiste Plastik aus dem Meer geholt wird). Die Produktpalette ist vergleichsweise klein, man findet jedoch alles, was man braucht: Laufschuhe, Shirts, Shorts, Sporttaschen und Trinkflaschen. 

Winqs Sports Shop

https://winqssports.com/

Original Unverpackt

Der Name bringt es direkt auf den Punkt: Original Unverpackt verzichtet auf Verpackungen bei Lebensmitteln (wie Reis, Hülsenfrüchten und Haferflocken) und Pflegemitteln und Kosmetika. Mit diesem Konzept wurden in Berlin zwei Läden eröffnet, ehe der Onlineshop dazukam.

Ein Wermutstropfen: Profitieren können nur Berliner:innen, denn geliefert wird (Mindestbestellwert 35€) innerhalb des Berliner Rings per Lastenfahrrad oder unter Umständen mit dem Elektroauto. Die Produkte können aber auch (in Neukölln)selbst abgeholt werden. Im Shop können aber auch Online-Kurse zum Thema Zero Waste gebucht werden.

Original Unverpackt Shop

https://original-unverpackt.de/

Du hast Fragen? Wir helfen Dir gerne!

Falls Du Fragen haben solltest oder es noch Unklarheiten gibt, melde Dich gerne jederzeit bei uns. Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen in Deutschland mit Standorten in Berlin und Köln. Wir betreiben eigene Onlineshops auf Shopify und haben darüber hinaus zahlreiche Projekte wie Shop-Setups oder Shop-Optimierungen realisiert, sodass wir im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und mit der Shopify-Plattform im Besonderen eine hohe Expertise besitzen. Falls Du also Fragen haben solltest, sind wir jederzeit für Dich da. Melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns sehr auf Dich.

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen