Onlineshopping boomt. Was bereits vor Corona der Fall, hat sich durch die Pandemie noch weiter verstärkt. Shoppen, wo und wann man will, ohne an Öffnungszeiten gebunden zu sein und kein Anstehen an Warteschlangen. So weit die Vorteile.

Im Vergleich zu stationärem Handel wird jedoch ein Nachteil immer wieder genannt: Die fehlende Kund:innenberatung und damit der direkte Kund:innenservice. Zwar beweist Shopify mit seinem POS-System, dass E-Commerce und stationärer Handel nicht unbedingt einen Antagonismus bilden müssen. Aber die Tatsache, dass Kund:innen von Angesicht zu Angesicht beraten werden können, wird als deutlichste Stärke im stationären Handel immer wieder hervorgehoben.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Onlinehändler:innen die Hände gebunden sind. Man muss den Kund:innenservice eben auf andere Weise anbieten. Gut geeignet sind dafür Blogs, die Shopify-Shops standardmäßig anbieten. Dort kann man Kund:innen Informationsmaterial zur Verfügung stellen und sie auf diese Weise nicht nur informieren, sondern auch "beraten". Das können beispielsweise Infos über die Produkte sein, über ihre Anwendungsmöglichkeiten und ihren Einsatz oder über die verwendeten Materialien.

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, weil jedes Produkt einen anderen Informations- bzw. Beratungsbedarf hat. Und da "das geschriebene Wort" oft einen größeren Umfang an Infos ermöglicht und zudem auch jederzeit abrufbar ist, können gute Blogs sogar genauso hilfreich sein wie eine Face-to-face-Kund:innenberatung - mindestens.

Und auch auf Shopify gibt es natürlich sehr gute und gelungene Beispiele dafür. Hier stellen wir nun Blogs vor, die beweisen, dass Onlineshops in Bezug auf Beratung nicht unbedingt im Nachteil sind. Kleiner Hinweise am Rande: Die Verlinkungen führen direkt zum jeweiligen Blog und nicht auf die Startseite.

7 Beispiele für gute Blogs auf Shopify

NIKIN

NIKIN ist eine Modemarke aus der Schweiz, die stark auf Wiederaufforstung und somit Nachhaltigkeit setzt. Mit jedem verkauften Produkt wird ein Baum gepflanzt, und zwar völlig transparent: Mithilfe eines sogenannten TreeTrackers können Kund:innen sehen, wo ihr Baum gepflanzt wird. Und bisher ist das über 1,4 Millionen Mal gelungen. Der Shop liefert weltweit, insofern können die Produkte auch im deutschsprachigen Raum erworben werden.

Im gut gepflegten Blog gibt es aber nicht nur Artikel über Nachhaltigkeit. Auch Themen wie Lifestyle und Trends werden behandelt. Zudem gibt es auch viele Infos über den Shop, beispielsweise über die Hersteller:innen. Das Themenspektrum ist sehr vielfältig und die Auswahl an Blog-Artikeln ist sehr groß.

Nikin Clothing Shop

Feey

Und es geht nochmal in die Schweiz: Dass man (Zimmer-)Pflanzen auch online kaufen kann, beweist Feey. Es gibt eine große Auswahl an sowohl allseits bekannten "klassischen" Zimmerpflanzen, als auch an exotischeren Sorten. Darüber hinaus gibt es aber auch Trockenblumen und sogenannte Moosbilder (aus echtem, konserviertem Moos) im Sortiment. 

Im Pflanzen-Blog, wie er im Shop genannt wird, gibt es daher viele Artikel über die richtige Pflanzenpflege. Es werden nicht nur eher allgemeinere Themen behandelt, beispielsweise wie Zimmerpflanzen im Herbst gepflegt werden sollten und welche eine luftreinigende Funktion haben. Auf konkrete Pflanzensorten wird ebenfalls eingegangen (z.B. Bonsai oder Aloe Vera). Insofern fungiert der Blog als ein guter Ratgeber.

Zwar ist der Shop momentan nur in der Schweiz verfügbar, jedoch soll er in Kürze auch in Deutschland verfügbar sein. Bis dahin können Pflanzenfreund:innen außerhalb der Schweiz schon mal die nützlichen Tipps lesen.

Feey Shop Pflanzenblog

 

Happy Coffee

Happy Coffee ist ein Shop für Kaffeebohnen verschiedener Art aus fairem Direkthandel. Geröstet werden sie täglich in einer Rösterei in Hamburg, damit Kund:innen frisch gerösteten Kaffee erhalten; anders als konventioneller Kaffee aus dem Supermarkt, der lange vorher geröstet wird und daher sehr viel vom eigentlichen Aroma verliert.

Im umfangreichen Blog, im Shop "Magazin" genannt, gibt es zahlreiche Artikel rund um Kaffee: Infos über die verschiedenen Sorten, woher sie stammen und wie sie zubereitet werden. Außerdem gibt es auch Artikel rund um Kaffeekultur und-zubehör. Darüber hinaus werden aber auch sehr viele Rezepte vorgestellt. Auf diese Weise erreicht Happy Coffee eigenen Angaben zufolge jährlich mehr als eine Million Leser:innen.

Happy Coffee Blog

VAAY

VAAY gehört zu den bekanntesten Shopify-Shops und ist daher sicherlich den meisten ein Begriff; nicht zuletzt durch Werbung im TV und beispielsweise auch in Leuchtreklamen oder Litfaßsäulen in (Groß-)Städten. VAAY verkauft CBD-Produkte und gehört zu den Pionier:innen in diesem Gebiet.

Im Magazin genannten Blog behandeln die Artikel daher hauptsächlich das Thema CBD und dessen Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweise. Daneben gibt es aber auch relevante News und andere Themen.

Vaay Shop

MISA.ART

Für Liebhaber:innen von Zeitgenössischer Kunst gibt es auch einen Shopify-Shop: MISA.ART. Neben “konventionellen” Kunstwerken wie Gemälden gehören auch NFTs, also digitale Kunst, zum Sortiment.  Im Blog, der Magazine genannt wird, werden Künstler:innen vorgestellt, sodass Interessierte mehr über sie erfahren können. Da der Shop international ausgerichtet ist, sind die Artikel englischsprachig.

Misa Art Shop

Pumperlgsund

Pumperlgsund ist ein Shop für Eiweiß, das es in verschiedenen Variationen gibt: In flüssiger Form oder als “Fluff” zum Backen. Darüber hinaus gibt es gehören aber auch Eiweiß-Pasta oder Eiweiß-Aufstriche zum Sortiment. 

Damit man eine bessere Vorstellung davon hat, wie die Produkte verwendet werden, gibt es im Blog zahlreiche Rezepte, die zudem kategorisiert sind. Auf diese Weise bietet der Shop nicht nur Kund:innen eine Inspiration, sondern auch jenen Menschen, die sich vielleicht nicht vorstellen können, wie die Zubereitung von Gerichten mithilfe der Produkte in der Praxis konkret aussieht. Somit werden beide Seiten bedient bzw. informiert. Der Blog nicht nur umfangreich, auch die Struktur ist unkonventionell und hebt sich stark von gewöhnlichen Blogs ab. 

Pumperlgsund Rezepte

3Bears

Um Rezepte geht es auch bei 3Bears, einem Shop für Porridge-Mischungen. Es gibt zahlreiche Rezeptideen, die außergewöhnlich sind und im Hinblick darauf, wie vielseitig Porridge sein kann, überraschen. Auf den einzelnen Rezeptseiten werden zusätzlich auch jene Produkte verlinkt, die für das Rezept benötigt werden. 

3Bears Rezepte

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei uns!

Wenn Du Fragen hast oder aber auch Beratung oder Unterstützung benötigst, kontaktiere uns gerne. Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen und verfügen über zwei Standorte in Berlin und Köln. Wir betreiben nicht nur eigene Onlineshops auf Shopify, sondern haben in den letzten Jahren über 200 Projekte wie Shop-Setups oder Shop-Optimierungen realisiert. Insofern verfügen wir über eine hohe Expertise im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und Shopify im Besonderen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir auch Dir helfen dürfen. Melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns auf Dich.

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen