Geschenkgutscheine sind beliebt; sowohl bei denen, die sie schenken, als auch bei denen, die sie geschenkt bekommen. Besonders wenn man eine Person noch nicht so gut kennt, bieten sie sich an, weil dadurch ein unangenehmer Umtausch vermieden wird. Und das kommt letztendlich den Händler*innen zugute: Dadurch, dass die Inhaber*innen eines Geschenkgutscheins gezielter ein Produkt kaufen, sinkt auch die Retourenquote. Auch während der Coronakrise haben sich Geschenkgutscheine bewährt, weil sie die Möglichkeit boten, Geschäfte zu unterstützen, während sie geschlossen werden mussten.

Das ist auch der Grund, warum es jetzt auch im Basis-Plan von Shopify möglich ist, Geschenkgutscheine anzubieten; vor der Coronakrise war diese Funktion nur in höheren Shopify-Plänen verfügbar. Insofern spricht einiges dafür, dass auch Du Geschenkgutscheine in Deinem Shopify-Shop anbietest. Aber wie kannst Du Geschenkgutscheine anlegen? Das erklären wir Dir nun Schritt für Schritt in dieser Anleitung:

1. Schritt: Gutscheine kannst Du unter Produkte erstellen.

Shopify-Adminbereich → Produkte → Gutscheine → Geschenkgutschein ausstellen

2. Schritt: Sobald Du auf Geschenkgutschein ausstellen klickst, erscheint eine neue Seite, die mit einer Produktseite identisch ist. Nun kannst Du den Geschenkgutschein bearbeiten und ihm den von Dir gewünschten Titel geben und eine Beschreibung hinzufügen.

3. Schritt: Anschließend kannst Du ein Bild für Deinen Geschenkgutschein auswählen...

4. Schritt: … und einen oder mehrere Nennwerte individuell bestimmen. Standardmäßig sind bei Shopify vier Nennwerte voreingestellt, allerdings kannst Du sie ändern, falls beispielsweise 50€ zu viel sind. Darüber hinaus kannst Du die Anzahl der Nennwerte reduzieren (wenn Du beispielsweise nur zwei brauchst, 10€ und 20€), indem Du sie mit einem Klick auf den Papierkorb-Button löschst. Du kannst aber auch zusätzlich welche hinzufügen, so wie Du es im Screenshot sehen kannst: 

Sobald Du alles Wichtige eingestellt hast, darfst Du natürlich nicht vergessen, den Geschenkgutschein zu speichern.

Wie kannst Du Geschenkgutscheine in Deinem Onlineshop präsentieren?

Natürlich möchtest Du sicherlich auch, dass der Geschenkgutschein von möglichst vielen Besucher*innen Deines Onlineshops und von Deinen Kund*innen gekauft wird, sodass Du ihn “prominent” platzieren willst. Das kannst Du tun, indem Du im Theme-Bereich Anpassungen vornimmst.

1. Schritt: Shopify-Adminbereich → Onlineshop → Themes → Theme anpassen

2. Schritt: Im Customization-Bot kannst Du in dem Abschnitt Vorgestelltes Produkt anstelle eines Produktes...

… nun Deinen Geschenkgutschein einfügen und speichern, um ihn in Deinem Onlineshop prominent zu präsentieren:


Wie kannst Du Geschenkgutscheine im Falle einer Bestellung managen?

Wenn ein Geschenkgutschein bestellt worden ist, erkennt Shopify sofort, dass es sich um ein digitales Produkt handelt, sodass der Hinweis in der Bestellung Kein Versand erforderlich erscheint und Du den Geschenkgutschein mit einem Klick auf Geschenkgutschein senden direkt verschicken kannst. Insofern ist die Abwicklung der Bestellung einfach, weil Shopify den Unterschied zwischen einem digitalen und physischen Produkt erkennt und dementsprechend die Bestellabwicklung gestaltet.

Unser Shopify-Experte Adrian zeigt in unserem Youtube-Tutorial Schritt für Schritt, wie Du das machen kannst: Geschenkgutscheine auf Shopify

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei uns!

Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen in Deutschland mit Standorten in Berlin und Köln. Da wir eigene Onlineshops auf Shopify betreiben und darüber hinaus zahlreiche Projekte realisiert haben, verfügen wir über eine hohe Expertise im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und der Shopify-Plattform im Besonderen. Falls Du also Fragen hast und Hilfe benötigst, würden wir uns sehr freuen, wenn Du Dich mit uns in Verbindung setzt. Wir helfen Dir gerne. 



Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen