[WEBINAR] 20%+ Umsatz durch E-Mail & Klaviyo! HIER ANMELDEN >>

Vermutlich kennen es einige und haben es bereits erlebt: Man bestellt etwas in einem Onlineshop und zahlt Versandkosten, obwohl die Produkte aus demselben Ort verschickt werden, wo man selbst wohnt. Nicht nur zahlt man in so einem Falle vielleicht hohe Versandkosten, auch auf die Bestellung muss man genau so lange warten wie auf solche, die aus ferneren Orten verschickt werden - wenn es überhaupt zu einer Bestellung kommt. 

Insofern würde es sich lohnen, lokale Zustellung anzubieten; sofern es überhaupt möglich ist. Denn natürlich kann nicht jeder Shop lokale Zustellung anbieten.

Für wen ist lokale Zustellung geeignet? Was sind die Vorteile? Und wie kann die hauseigene Shopify-App Local Delivery dabei helfen?

Welche Shops können lokale Zustellung anbieten?

Shops mit eigener Lagerverwaltung

Lokale Zustellung bietet sich für Händler:innen an, die ein eigenes Lager betreiben und die Verwaltung infolgedessen selbst managen; also für Händler:innen, die das Fulfillment nicht externen Anbietern überlassen. Die haben nämlich eigene Logistikstandorte mit eigenen Prozessen und Abläufen, sodass von der Bestellabwicklung bis zum Versand zwar alles automatisiert abläuft, man selbst aber auch keinen Einfluss darauf hat. Gerade kleine bis mittlere Shops hingegen übernehmen das Fulfillment selbst, sodass sie problemlos lokale Zustellung anbieten können; gerade im Hinblick auf die Vorteile, auf die wir im Folgenden noch eingehen werden.

Gastronomie

Vielleicht mag Gastronomie auf den ersten Blick irritieren, weil man sie nicht mit Onlineshops in Verbindung bringen würde. Tatsächlich lohnt es sich für Gastronom:innen, einen Onlineshop zu öffnen, wie wir dies bereits thematisiert haben. Auf diese Weise können Gastronom:innen ihre Gerichte liefern, ohne auf externe Essenslieferanten setzen zu müssen, die wegen ihrer hohen Provisionen schon öfter in der Kritik standen.

Was sind die Vorteile einer lokalen Zustellung?

Das Anbieten von lokaler Zustellung ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden:

Kostenloser (oder günstigerer) Versand

Wir alle kennen es: Kostenloser Versand hat etwas Magisches - und erhöht die Bereitschaft, eine Bestellung aufzugeben, in erheblichem Maße. Dadurch, dass die Bestellungen lokal selbst geliefert werden, entfallen auch die Versandkosten. Das kann auch zu Spontankäufen führen, während man bei Versandkosten noch grübelt und sie in Relation zum Gesamtpreis setzt. Gerade bei niedrigpreisigen Produkten kommt es nicht selten vor, dass die Versandkosten manchmal sogar höher sind als die Produkte selbst - das führt sicherlich nicht zu einem Kauf. 

Es muss aber auch nicht unbedingt kostenloser Versand sein, sondern auch reduzierter Versand.

Und wie bereits erwähnt, ist es für Kund:innen oft ärgerlich, vielleicht hohe Versandkosten zu zahlen, obwohl die Bestellung von einer Adresse verschickt wurde, die nicht weit vom Wohnort der:des Kund:in liegt.

Mehr Kundenservice: Lieferung statt Selbstabholung

Um Versandkosten zu sparen, sind Kund:innen oft bereit, die Bestellungen selbst abzuholen. Noch besser ist es natürlich, wenn die Selbstabholung entfällt, weil die Bestellung geliefert wird.

Denn gerade in Großstädten und Ballungsräumen, die auch flächenmäßig groß sind - wie beispielsweise Berlin, dem Ruhrgebiet, Hamburg oder Köln - kann eine Selbstabholung unter Umständen mit größerem Aufwand verbunden sein, wenn Kund:innen mehrmals umsteigen müssen, um die Bestellung abzuholen.

Wenn Du ihnen dies ersparst, bietest Du nicht nur mehr Kundenservice, sondern erhöhst auch die Wahrscheinlichkeit, dass aus ihnen Stammkund:innen werden, da es für sie nicht nur günstiger, sondern auch bequemer ist, bei Dir einzukaufen. Und das ist gleichzeitig natürlich auch ein großer Wettbewerbsvorteil.

Schnellerer Empfang

Ein sehr großer Vorteil ist auch, dass die Bestellung schneller da ist. Die Freude darauf, das bestellte Produkt schon bald in den Händen halten zu können, würde eine Kaufentscheidung erheblich erleichtern und beschleunigen.

Denn auf dem normalen Versandweg dauert nationaler Versand immer gleich, unabhängig von der Entfernung. Und die Versandzeit dauert auch immer länger, da auch immer mehr Pakete verschickt werden. Gerade beim Shopping in größeren Onlieshops ist es keine Seltenheit mehr, bis zu einer Woche auf die Bestellung zu warten; teilweise noch länger.

Umweltschonende Lieferung

Lokale Zustellung hat den schönen und erstrebenswerten Nebeneffekt, dass sie auch umweltschonend ist. Nicht nur verkürzt sich der Versandweg in erheblichem Maße, weil das Paket nicht zunächst in ein Logistikzentrum meist außerhalb der Stadt geliefert wird, um anschließend wieder zurück in derselben Stadt zu landen - es kann auch per Fahrrad oder mit dem ÖPNV geliefert werden. Klimaschutz at its best.

Was kann Shopify Local Delivery?

Um lokale Zustellungen einfach zu managen, hat Shopify eine eigene App entwickelt: Shopify Local Delivery. Sie zeigt Dir die optimalen Routen an, damit die Bestellungen so schnell wie möglich zugestellt werden können. Aber was kann sie, wie funktioniert sie? Wir beantworten im Folgenden alle Fragen rund um die App.

Wie hoch sind die Kosten für Shopify Local Delivery?

Die App ist komplett kostenlos. Weder für die Installation, noch für die Folgenutzung fallen Gebühren an.

Auf welchem Standort basiert die lokale Zustellung? 

Du kannst lokale Zustellung basierend auf den Standorten anbieten, die Du in Deinem Shopify-Admin festgelegt hast. Falls Du also mehrere Lager unterhältst, kannst Du jedes Lager als einen Standort definieren. Im Basic-Plan von Shopify kannst Du beispielsweise bis zu 8 Standorte festlegen. Du kannst sie unter Einstellungen hinzufügen:

Shopify-Admin Einstellungen Standort hinzufügen

Shopify Standort hinzufügen

Anschließend kannst Du die Standortdaten eingeben:

Shopify Standort hinzufügen

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein?

Um die App nutzen zu können, musst Du lokale Zustellung in Deinem Shop anbieten und sie für den entsprechenden Standort aktivieren:

Shopify-Admin Einstellungen Versand und Zustellung Lokale Zustellung

Shopify lokale Zustellung

Klicke beim gewünschten Standort nun auf Verwalten, anschließend kannst Du lokale Zustellung mit einem Klick aktivieren. 

Welche Optionen können bei der lokalen Zustellung definiert werden?

Sobald Du lokale Zustellung  aktivierst, erscheinen weitere Felder, in die Du die Bedingungen eintragen kannst. Dabei kannst Du für den Zustellungsbereich entweder Postleitzahlen verwenden oder einen Zustellungsradius definieren; auch hast Du sogar die Möglichkeit, benachbarte Länder einzuschließen, wenn Du in einem Grenzgebiet wohnst...

Shopify lokale Zustellung

... darüber hinaus kannst Du einen Zonennamen wählen, einen Mindestbestellwert und den Lieferpreis festlegen. Auch kannst Du Informationen zur Zustellung hinzufügen, die beim Checkout und in der Bestellbestätigung angezeigt werden. Du hast aber auch die Möglichkeit, weitere Zustellzonen hinzuzufügen:

Shopify lokale Zustellung

Wenn Du alle Bedingungen festgelegt und gespeichert hast, erscheint nun neben dem Standort unter Lokale Zustellung der Hinweis, dass dieser Standort lokale Zustellung bietet:

Shopify lokale Zustellung

Bevor Du Shopify Local Delivery also nutzen kannst, musst Du im Shopify-Adminbereich ein wenig "Vorarbeit" leisten und die entsprechenden Einstellungen vornehmen, auf denen basierend die App dann funktioniert.

Wo kann ich die lokale Zustellung im Shopify-Adminbereich managen?

Nun kannst Du Shopify Local Delivery im Shopify App Store herunterladen. Anschließend findest Du die App unter Apps. Dort kannst Du die konkreten lokalen Zustellungen verwalten.

Shopify Local Delivery App

Wie funktioniert Shopify Local Delivery konkret?

Mithilfe der App kannst Du lokale Zustellungslisten erstellen, um für die definierte Zustellzone die optimalen Route zu erhalten.

Shopify Local Delivery App

Sobald eine Bestellung eingeht, deren Lieferadresse in die Zustellzone der Zustellungsliste fällt, erscheint sie in eben jener Zustellungsliste. Shopify Local Delivery nutzt Google Maps, um die optimale Route zu finden. Neben der geschätzten Entfernung wird auch die geschätzte Zeit für die Zustellung angezeigt. In unserem Beispielshop ist die Liste zwar leer, aber so sieht es dann aus:

Shopify Local Delivery App

Fazit

Lokale Zustellung bietet sehr viele Vorteile. Nachteilig schlägt es zwar zu Buche, dass sie mit einem höheren Aufwand verbunden ist, die vielen Vorteile gleichen diesen Nachteil jedoch aus: Schnelle und kostenlose (oder zumindest kostengünstigere) Lieferung, mehr Komfort für Kund:innen, dadurch mehr Kundenzufriedenheit und -bindung. Und natürlich umweltschonende Lieferung. Shopify Local Delivery ist eine gute Ergänzung, um den Prozess der lokalen Zustellung zu optimieren, damit Kund:innen ihre Bestellungen so schnell wie möglich erhalten können. Gerade für Gastronom:innen ist dies ohnehin essenziell. Die App ist relativ einfach zu bedienen und vor allem kostenlos.

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei uns!

Falls Du Fragen haben solltest oder Beratung oder Unterstützung benötigst, setze Dich gerne mit uns in Verbindung. Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen in Deutschland mit Standorten in Berlin und Köln. Wir betreiben nicht nur eigene Onlineshops auf Shopify, sondern haben in den letzten zwei Jahren 200 Projekte wie Shop-Setups oder Shop-Optimierungen realisiert. Insofern verfügen wir über eine hohe Expertise im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und Shopify im Besonderen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir auch Dir helfen dürfen. Melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns auf Dich.

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen