Wie kannst Du Shopify rechtlich korrekt einstellen? In unserer Reihe erklären wir Euch das Schritt für Schritt. Eine Übersicht aller Artikel findest Du hier.

In diesem Artikel erklären wir Dir, wie Du den Checkout rechtskonform einstellst und die AGB-Zustimmung aktivierst.

Im Checkout müssen drei Bedingungen erfüllt werden, die aus rechtlicher Sicht zwingend notwendig sind: 

  1. Die Möglichkeit, dass man von jeder Seite aus auf alle rechtlichen Hinweise zugreifen kann.
  2. Eine letzte Bestellübersicht mit allen Informationen zur Bestellung: Rechnungsadresse und ,falls abweichend, Lieferanschrift der/des Kund*in, gekaufte(s) Produkt(e), Artikelpreis, Versandkosten, Zahlart, Lieferzeit, Hinweis auf die MwSt., Zustimmung zu den AGB (siehe nächsten Punkt)
  3. Die Zustimmung der Kund*innen zu den AGB und der Datenschutzerklärung. Laut aktueller Rechtsprechung müssen jedoch Kund*innen den AGB und der Datenschutzerklärung nicht aktiv zustimmen; es reicht aus, wenn sie in der finalen Bestellübersicht verlinkt sind. Schließlich werden sie von den wenigsten tatsächlich gelesen, wenn überhaupt.

shopify rechtssicher rechtskonform agb

Wenn man runterscrollt, sieht man ganz unten die rechtlichen Hinweise, die bei einem Klick geöffnet werden:

shopify rechtssicher rechtskonform

Da Shopify vom Händlerbund zertifiziert ist, ist dies alles bereits im Checkout integriert. Dazu muss man den letzten Bestellübersichtsschritt in Shopify aktivieren. 

Um dies einzustellen, gehe zuerst auf "Settings (Einstellungen)" und dann auf "Checkout". Im Bereich "Order processing (Bestellabwicklung)" befindet sich die Zeile "Require a confirmation step (Einen Bestätigungsschritt erfordern)" und dort einen Haken setzen und speichern. 

shopify rechtssicher rechtskonform

Es ist also ganz einfach und du hast so einen rechtssicheren Checkout. Allerdings gilt dies für neue Shopify-Händler*innen; bereits bestehende Händler*innen müssen noch einen weiteren Schritt machen, was wir Euch im Folgenden erklären.

Wie aktiviere ich als bestehende*r Händler*in die AGB Zustimmung in meinem bestehenden Shopify Shop?

Wenn Du bereits bestehende*r Shopify-Händler*in ist, sehen die weiteren Schritte folgendermaßen aus: 

1. Bei deinem aktuellen Theme musst Du zu den Spracheinstellungen:

"Online Store (Onlineshop)" → "Themes (Theme Bibliothek)" → “Actions (Aktionen) → “Edit languages (Spracheinstellungen).

shopify rechtssicher rechtskonform

2. Gehe zu "Checkout&system". Da Themes über viele Felder verfügen, kannst Du Deinen Suchbegriff filtern, um nicht lange scrollen zu müssen. Gib in "Filter" den Suchbegriff "Review notice html" ein, sodass Dir das Feld direkt angezeigt wird.

3. Den entsprechenden Text in das rechte Feld einfügen und speichern.

shopify rechtssicher rechtskonform

Auf diese Weise wird in der letzten Bestellübersicht alles, was für Rechtskonformität erforderlich ist (wie bereits erwähnt), angezeigt. So ist Dein Online-Shop rechtssicher.

Zu diesem Thema haben wir auch zwei Videos auf Youtube, die Du Dir gerne anschauen kannst: Eines zum Thema “rechtssichere Einstellung des Checkouts in Shopify” und eines zur Aktivierung der AGB-Zustimmung in bestehenden Shops.

 

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen