Wie Shopify Händler*innen in Zeiten von COVID-19 hilft... - Die neuen angekündigten Anpassungen von Shopify im Review

Aktuell sind es herausfordernde Zeiten für viele. Vor allem der lokale Einzelhandel musste stark durch die von COVID-19 ausgelösten Maßnahmen und Einschränkungen im öffentlichen Leben leiden. Vielen ist die Grundlage und der Lebensunterhalt in sehr kurzer Zeit weggebrochen, da die Ladenlokale schließen mussten. Wir sehen aber auch viel Unterstützung, viele ehrenamtliche Projekte werden beispielsweise zur Nachbarschaftshilfe aufgebaut.

Damit von COVID-19 betroffene Ladenlokalbetreiber während dieser schwierigen Zeit überhaupt noch ein Einkommen erzielen können und im schlimmsten Falle ihre Produkte nicht wegwerfen müssen, ist das Anbieten der Produkte online eine gute Alternative. Hierfür eignet sich Shopify als Werkzeug ideal. Shopify ist eine E-Commerce-Plattform, die besonders kleinere und mittlere Unternehmen anspricht. Denn auch als Laie kann man ganz einfach einen Online-Shop aufbauen, weil man keine tieferen technischen Kenntnisse braucht und nicht coden können muss. Den Online-Shop kann man schnell aufbauen und bei Fragen und Problemen steht einem jederzeit ein professionelles Support-Team zur Verfügung, das einen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. In unseren Blogs, Videos und Podcasts liefern wir Euch zudem wertvolle Informationen darüber, was Ihr als Online-Händler*innen beachten müsst; leicht verständlich auch für Nicht-Expert*innen. 

Und auch Shopify hat auf COVID-19 reagiert und versucht Händler*innen, die von COVID-19 betroffen sind, mit bestimmten neuen Funktionalitäten und Änderungen zu unterstützen. Welche dies sind und wie Du sie als Händler*in nutzen kannst, zeigen wir Dir in diesem Artikel.


Das sind die Neuerungen von Shopify für Shopify Händler*innen

Geschenkgutscheine für alle Pläne und Kund*innen

Als Reaktion auf Covid-19 werden vorübergehend alle physischen und digitalen Geschenkgutscheine für alle neuen und bestehenden Shopify-Pläne zur Verfügung gestellt. So gebt Ihr Euren Kund*innen die Möglichkeit, Euch jetzt in Form von Geschenkgutscheinen zu unterstützen, die sie jetzt kaufen und später einlösen können. Eine beliebte Möglichkeit aktuell, um trotz Ladenschließung einen alternativen Einnahmekanal aufzubauen. 

Um Geschenkgutscheine anbieten zu können, könnt ihr ganz einfach diese Funktionalität aus dem Shopify Adminbereich freischalten.

Aktivierung des Geschenkgutschein-Features:

  1. Vom Shopify Adminbereich aus auf Products (Produkte) → Gift Cards (Geschenkgutscheine)
  2. Klicke auf "Start selling gift cards on my store"

Nach der Aktivierung des Features könnt Ihr Geschenkgutscheine anlegen und anpassen:

  1. Products (Produkte) → Gift Cards (Geschenkgutscheine) → Manage Gift card products
  2. Geschenkgutschein hinzufügen und die relevanten Informationen eintragen (Name des Gutscheins, Beschreibung, Foto etc.), anschließend speichern.

Verkauf des Geschenkgutscheins im Sales Channel:

Solltest Du den Geschenkgutschein nicht nur in Deinem Online-Shop, sondern auch auf weiteren Verkaufskanälen verkaufen wollen, so musst Du noch weitere Einstellungen vornehmen. Wenn Du zum Beispiel den Shopify Sales Button nutzt (um in Blogs Deine Produkte zu verlinken und zu präsentieren) oder in Deinem Facebook Produktkatalog oder andere Verkaufskanäle integriert hast, ist das der Fall. Dafür musst Du wie folgt vorgehen:

  1. Vom Shopify-Adminbereich aus auf Products (Produkte) → All Products (Alle Produkte)
  2. Klicke auf "Manage gift card products" und wähle den Gutschein aus, den du verkaufen willst.
  3. Im Bereich "Sales Channels" aktivierst Du den Geschenkgutschein in jenem Sales Channel, in dem er verkauft werden soll.

Testversion verlängert auf 90 Tage

Damit lokale Einzelhändler*innen und Restaurantbesitzer*innen sich schnell eine Onlinepräsenz aufbauen können, ohne hier lange über mögliche Kosten nachdenken zu müssen, hat Shopify die Testlaufzeit von 14-Tagen auf ganze 90 Tage erhöht. So kann man als lokale*r Händler*in zunächst einmal prüfen, ob der Online Service von der Nachbarschaft und den Kund*innen angenommen wird und eine wirkliche Alternative bietet. Die üblichen 14 Tage wären hier sicherlich nicht ausreichend gewesen, daher ist die Verlängerung auf 90 Tage ein sehr positiver Schritt von Shopify, die Plattform vielen zur Verfügung zu stellen.

Lokale Abholung und Zustellung

Bringt Eure Produkte und Bestellungen direkt zu Euren Kund*innen. Wenn Ihr Bestellungen liefern könnt, erstellt eine lokale Lieferoption, die nur für Kund*innen sichtbar ist, die in dieser Region wohnen. Diese Ankündigung und Funktionalität wirkt sehr spannend und interessant. Es wäre in der Tat eine Hilfe, die vielen der lokalen Ladengeschäfte und auch Restaurants aus der Nachbarschaft, die auf Shopify kommen, helfen würde. Aktuell ist diese Funktion noch nicht freigeschaltet, wird dies aber innerhalb der nächsten Tage. Um die Funktion dann nutzen zu können, musst du die kostenlose Shopify POS (= Point of Sale) App herunterladen und kannst hier dann entsprechende Funktion einstellen. 

Live-Webinare

Shopify will ihre Community online zusammen bringen. Dies wollen sie mit virtuellen Programmen machen, in denen verschiedene Informationen, Tipps & Tricks weitergegeben werden. Aktuell sind hier vor allem internationale digitale Meetups gelistet. Wir von Tante-E und anderen Personen aus der Community arbeiten aber aktiv im Hintergrund zusammen mit Merchant Inspiration daran, digitale Formate für die deutschsprachige Community anzubieten. Sollte Dich das interessieren, dann melde Dich bitte bei www.merchantinspiration.com für unseren Event-Newsletter an. Kein Spam, sondern lediglich die Info rund um anstehende Events und Hilfen für Shopify Händler*innen im deutschsprachigen Raum.

Community Support

Nehmt Kontakt zu anderen Händler*innen auf und tauscht Euch aus. Hierfür hat Shopify ein COVID-19-Community-Forum ins Leben gerufen. Wir von Tante-E können noch nicht einschätzen wie hilfreich dieses Forum für hiesige Händler*innen sein wird. Damit wir besser verstehen, wie die Community und Shopify Händler*innen hier im deutschsprachigen Raum betroffen sind, haben wir eine Umfrage zusammen mit Merchant Inspiration ins Leben gerufen, dessen Ergebnisse wir in Kürze mit Euch teilen werden. Darauf basierend werden wir schauen, wie wir die hiesige Community und Dich als Händler*in noch besser unterstützen können, um gemeinsam durch die Krise zu kommen.

200 Millionen Dollar für die Finanzierung von Kleinunternehmen

Shopify hat ebenfalls angekündigt Händler*innen die Möglichkeit zur Finanzierung via Shopify Capital anzubieten. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand gilt dieser Service jedoch aktuell nicht in Deutschland. Für hiesige Unternehmer ist dies daher eher irrelevant. 

Dies ist die aktuelle Übersicht darüber, was sich bei Shopify getan hat in den letzten Tagen, um Händlerinnen und Händler zu unterstützen. Wir hoffen es konnte euch helfen euch einen besseren Eindruck zu machen. 

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch! Wir helfen Euch gerne. Bleibt gesund.

Shopify Expertise für den deutschsprachigen Markt

Wir halten das Wissen & die Erfahrung aus tagtächlicher Arbeit als Shopify Experte und Shop Betreiber in unserem Blog für euch fest.

Erhalte Tipps & Tricks direkt in Deine Inbox

  • Maximal 1 x Woche
  • Jederzeit abbestellbar
  • Kostenlos

Shop Starten

Starte mit deinem eigenen Shopify Shop an und teste 30 Tage kostenlos.
Kostenlos testen

Kostenlose Videos

Regelmäßig neue Videos mit Tipps rund um Shopify auf unserem Youtube Kanal. Schon gesehen?
Videos ansehen

© 2020, Tante-E Designed von Tante-E.com