8 Gründe warum wir von Shopify überzeugt sind für den Start eines Online-Shops

Wenn du deinen Online-Shop starten möchtest, hast du eine große Auswahl an Shop-Plattformen zwischen denen du entscheiden musst. Doch welche ist die beste Option für dich? Woran weisst du warum du dich für eine bestimmte Plattform entscheiden solltest?

Wir möchten dir mit unserem Blog-Artikel helfen besser zu verstehen, warum wir von Shopify überzeugt sind und uns keine bessere Lösung zum Start eines Online-Shops vorstellen könnten. Wir haben über mehrere Jahre mit eigenen Online-Shops, aber auch durch die Optimierung anderer Online-Shops tiefgehende Erfahrung aufbauen und wertvolle Erkenntnisse über Shopify sammeln können. Hier listen wir dir jetzt die 8 Gründe, warum wir denken, dass Shopify die richtige Lösung zum Start eines Online-Shops ist:

  1.     Benutzerfreundlichkeit

Shopify bietet über 100 Designs, die von ihrem Team an professionellen Designern, aber auch unabhängigen Shopify-Partnern erstellt wurden. Mit diesen Designs kannst du sicher sein, dass dein Shop hochprofessionell und vertrauenswürdig aussieht.

Außerdem sind sämtliche von Shopify bereitgestellten Designs mobile-optimiert (ein Punkt, der nicht unerheblich ist in Zeiten, in denen immer mehr Leute mobil auf Online-Shops zugreifen als via Desktop).

Für dich bedeutet dies: Du hast einen perfekt aussehenden Shop, ohne jemals Code berühren zu müssen (zumindest wenn du es nicht willst). Darüber hinaus bietet Shopify dir alle notwendigen Werkzeuge, die du benötigst, um einen modernen Shop nach Best-Practices der E-Commerce Branche zu bauen.


  1. Kein Stress mehr durch Web-Hosting

Mit Shopify musst du dich nicht mehr um Web-Hosting oder die Infrastruktur im Allgemeinen sorgen. Shopify kümmert sich darum. Dies ist ein Punkt, den wir mit der Zeit sehr zu schätzen gelernt haben.

Als Händler musst du dich nicht um Updates oder System-Upgrades kümmern. Shopify übernimmt das automatisch für dich (und wenn du dich entscheiden solltest, deinen Shopify-Paket zu ändern, dauert dies ebenfalls nur einen Klick).

Auch im Falle, dass du unerwartet hohen Besucheransturm erhalten solltest, musst du dich nicht darum sorgen, dass dein Shop überlastet ist oder du neue Server anmieten musst. Auch hierum kümmert sich Shopify.


  1.    Erweitere deinen Shop im Handumdrehen

Shopify hat einen App Store mit mehr als 1.400 kostenlosen und kostenpflichtigen Apps, um die Funktionalität deiner Website zu verbessern. Man kann diese im Grunde wie zusätzlich buchbare Plug-Ins ansehen. Davon abgedeckte Bereiche sind

- Analytics

- Versand & Logistik

- Zusätzliche Shop-Features

- Kundenservice, Marketing und Sonstiges

Shopify gibt dir mit der Vielfalt der Apps die Flexibilität, deinen Shop an deine Bedürfnisse anzupassen. Normalerweise müsstest du viel Zeit und Ressourcen für soetwas investieren (wenn du dir selbst diese Features entwickeln würdest) - mit den Apps kannst du mit einem Klick neue zusätzliche Funktionen erhalten, die du kostengünstig nutzen kannst.


  1.    Kundensupport

Eine technischer Support bei der Eröffnung deines Online-Shops kann sehr wichtig und entscheidend sein. Shopify hat eines der besten Support-Teams der Branche, das rund um die Uhr per Telefon, Online-Live-Chat oder E-Mail erreichbar ist. Dies gibt dir die nötige Ruhe und Gelassenheit und kann dir helfen dich auf das wirklich wichtige zu konzentrieren.

  1.     Shopify Community

Das Besondere an Shopify ist die Community von Händlern und Experten, die wissen, was du durchmachst und dir in vielen Fällen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Neben der Shopify-Plattform haben sich verschiedene Kanäle und Orte entwickelt, an denen du mit anderen Personen aus der Shopify-Community in Kontakt treten kannst, um Gedanken auszutauschen, Ratschläge zu hören und Feedback zu erhalten. Dies kann über verschiedene Wege gehen:

  • Facebook-Gruppen für schnelle Hilfe zu spezifischen Themen (die größte Gruppe in Deutschland ist "Shopify Deutschland, Österreich und Schweiz", für den Raum Berlin betreiben wir eine Gruppe "Shopify Meetup Berlin")
  • Shopify Meetups, um andere Händler zu treffen und Gedanken auszutauschen (wir betreiben das "Shopify Meetup Berlin, mehr Infos unter: tante-e.com/meetup; aber es gibt auch andere Meetups in vielen anderen Städten Deutschlands)
  • Inhalte, die von Shopify, Shopify-Partnern und Händlern erstellt und zur Verfügung gestellt werden (wir empfehlen den Shopify-Blog - er ist weit darüber hinaus; bezüglich der Inhalte von Partnern ist der "Unofficial Shopify-Podcast" von Kurt Elster sehr empfehlenswert; in der deutschsprachigen Community geht es ein wenig langsamer voran - bei tante-e.com/blog bauen wir derzeit einen deutschen Shopify Blog auf)
  • Das riesige Ökosystem von Experten und Partnern für eine Vielzahl von Themen (Setup & Implementierung, Beratung, Designentwicklung, App-Entwicklung und weitere Software-Erstellung)

  1.  Kostenlose Ratgeber und Tipps

Viele kostenlose Inhalte, Ratgeber und Tipps sind speziell zu Shopify verfügbar. Shopify selbst bietet eine riesige Auswahl an äußerst hilfreichen Inhalten an, die von eigenen Mitarbeitern oder auch von externen Experten verfasst wurden. Das allein ist schon sehr wertvoll und hilfreich. Darüber hinaus findest du viele weitere kostenlose Inhalte in Form von Podcasts, Youtube-Kanälen und unabhängigen Blogs (einige davon haben wir bereits erwähnt). Wir sind selbst große Fans von dem Content rund um Shopify und haben selbst sehr viel speziell zu Shopify hieraus lernen können.


  1.     Cross-Channel-Vertrieb

Shopify hat die Integration und den Verkauf über verschiedene Plattformen vereinfacht. Shopify Shops integrieren sich problemlos und einfach in Facebook, Instagram, Pinterest und andere Plattformen. Dies hilft dir als Händler nicht nur immer am Puls der Zeit zu bleiben, sondern auch dafür zu sorgen, dass dein Shop an Relevanz und Reichweite wächst.


  1.  Perfekte Flexibilität

Es ist sehr einfach und schnell, einen Shop auf Shopify anzupassen. Shopify bietet das perfekte Shopsystem zum schnellen Testen, Bearbeiten und Verbessern. Anstatt viel Zeit und Ressourcen in die Vorbereitung neuer Änderungen zu investieren, macht es Shopify ziemlich einfach und schnell, Hypothesen zu testen und Ergebnisse zu erhalten. Es ist unserer Meinung nach die perfekte Shop-Plattform-Lösung, um deinen Shop kontinuierlich zu optimieren und die nötige Infrastruktur zum Skalieren & weiteren Wachstum aufzubauen.   

Zusammenfassende Worte:

Die oben genannten Gründe erklären, warum wir zu großen Unterstützern von Shopify geworden sind. Es ist eine Shop-Plattform, die ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Es macht E-Commerce viel einfacher als auf anderen Shop-Plattformen und hilft dir als Händler, sich auf die eigentlichen Dinge deines Unternehmens zu konzentrieren. Mit Shopify hast du nicht nur einen perfekten Shop-Auftritt, sondern sparst dir auch noch Zeit und Geld für andere Dinge (und hältst deinen Kopf freier von Sorgen als auf anderen Plattformen). Wenn Freunde uns nach Empfehlungen für Shop-Plattformen fragen, mit denen sie ihren Online-Shop starten können, empfehlen wir Shopify immer ohne lange Überlegen zu müssen.

Erhalte Tipps & Tricks direkt in Deine Inbox

ZUM AUTOR:

Adrian Piegsa - Shopify Expert
Adrian Piegsa ist deutscher Shopify Experte bei Tante-E.com und hilft Shop-Betreibern den Umsatz ihres Shopify Shops zu steigern. Neben der Beratung von Shopify Shops in Deutschland rund um das Thema Performance Optimierung, betreibt er und sein Team selbst derzeit drei Online-Shops, selbstverständlich auf Basis von Shopify. Zudem ist er Organisator der Berliner Shopify Meetups und teilt neuerdings sein Wissen in Blog Posts sowie in seinen Video Podcasts.

Erhalte Tipps & Tricks zu Shopify direkt in Deine Inbox