[WEBINAR] 20%+ Umsatz durch E-Mail & Klaviyo! HIER ANMELDEN >>

Subscriptions bzw. Abos sind ein spannender Weg den Umsatz zu steigern und insbesondere den sogenannten "customer lifetime value". Doch ein solches Abomodell für sein Geschäft zu nutzen ist komplizierter als man denkt.

Die Schwierigkeit:

Es gestaltet sich meist sehr komplex einen Aboverkauf aufzubauen. Dabei steht häufig nicht die Technik im Weg, sondern es ist wichtig in der Kommunikation mit dem Kunden den Abokauf einfach und verständlich zu kommunizieren. Das Modell muss sichtbar lukrativ gestaltet werden.

Zwei große Lösungen als integrative App:

1. ReCharge

Praktische App, die von jeder Art Händler genutzt werden kann. Besonders der hohe Grad an Individualisierbarkeit ist hier hervor zu heben.

2. Bold Subscriptions

Eine App mit vielen Möglichkeiten, wie beispielsweise einem "build a box"-System oder auch eigenen "buy buttons".

Fazit:

Als Händler kann man mit beiden Apps nichts falsch machen, man sollte einfach beide Apps mal ausprobieren. Selbstverständlich muss man immer mit gewissen Kompromissen bei beiden Apps leben, man stellt sich vieles immer einfacher vor bei der Umsetzung aber mit der richtigen Kommunikation mit dem Kunden klappt der Aufbau eines Abossystems mit links.

 

Hier nochmal alle Infos im Videoformat:
Adrian Piegsa von Tante-E im Gespräch mit Patrick Rosenblatt von eShop Guide.

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen