Wie wichtig automatische Rechnungserstellung für Händler:innen sind und welche Möglichkeiten und Apps es dafür gibt, haben wir bereits in unserem Blog thematisiert. Auch haben wir die "hauseigene" Lösung von Shopify, die Order Printer-App und in gewisser Weise deren Weiterentwicklung von Forsberg+two, die Order Printer Pro-App, für Dich getestet.

Gerade kostenlose bzw. kostengünstige App-Lösungen für Rechnungen haben jedoch den Nachteil, dass das Design der Templates für die Rechnungen recht schlicht sind - und eine individuelle Anpassung nur mit Codierungskenntnissen möglich ist. 

Als Lösung für Händler:innen, die ihren Kund:innen Rechnungen mit individuellem Design verschicken wollen, aber nicht codieren können, gibt es natürlich eine Lösung; besser gesagt zwei: die Apps Order Printer Templates und Orderly Emails, beide aus dem Hause Forsberg+two, einer App-Entwicklungsagentur aus Dänemark, deren Apps bereits preisgekrönt sind. Order Printer Templates gehört darüber hinaus zu den am häufigsten heruntergeladenen Apps im Shopify App Store.

In diesem Artikel möchten wir zunächst die Frage klären, was für individuelle Templates spricht, welche Möglichkeiten die beiden Apps bieten und natürlich welche Kosten dafür anfallen.

Individuelle Templates: Was spricht dafür?

Die Frage, was für individuelle Designs bzw. individuelle Templates spricht, ist auch verbunden mit der Frage, wo Du als Händler:in stehst und was Du erreichen willst. Und je nach dem, was Du als Händler:in willst, sind individuelle Designs und Templates entweder ein Must-have oder ein Nice-to-have. Etwas, was dagegen spricht, gibt es eher nicht; denn schaden tun sie nicht.

Wann sind individuelle Templates ein Must-have...

Für Händler:innen, die eine Marke aufbauen und wachsen wollen, sind individuelle Templates eher ein Must-have. Das Stichwort lautet hier nämlich Brand Awareness: Es geht also darum, kontinuierlich einen Wiedererkennungswert für die eigene Marke aufzubauen, indem Merkmale zur Wiedererkennung wie beispielsweise Logos und markentypische Designs immer dort platziert werden, wo es zu Kontakt mit Kund:innen kommt. Auf diese Weise prägen sich Kund:innen diese Wiedererkennungsmerkmale ein und identifizieren Deine Marke überall dort auf Anhieb, wo sie zu finden ist. Und das geschieht meist unbewusst, es geht also eher um Psychologie. 

Das gilt natürlich auch für Rechnungen oder Rücksendeformulare: Sind die Templates und Designs individuell angepasst, reicht schon ein kurzer Blick darauf,  um sie als Rechnungen und Rücksendeformulare Deiner Marke zu identifizieren. Gerade Logos sind recht plakativ und fallen sofort ins Auge. Und abgesehen von der Brand Awareness wirken sie auch erheblich professioneller, was die Seriösität Deiner Marke bzw. Deines Unternehmens unterstreicht.

... und wann sind sie eher ein Nice-to have?

Es kann natürlich aber auch Situationen geben, in denen es (vorerst) nicht unbedingt notwendig ist, Rechnungen etc. individuell anzupassen. Denn natürlich ist das letztendlich eine Investition. Und die dürfte vielleicht für die:den ein:e oder andere:n Händler:in mit knappem Budget, die:der komplett neu in den E-Commerce einsteigt und sozusagen jeden Cent drei Mal umdrehen und sich jede Investition drei Mal überlegen muss, eher eine Art "Luxus" sein. Da würde es sich unter Umständen lohnen, erst dann solch eine Investition zu tätigen, wenn der Shop und die Produkte erst mal bei Kund:innen gut ankommen.

Es kann aber auch sein, dass es Online-Händler:innen gibt, die diese Tätigkeit nicht hauptberuflich ausüben , sondern dies womöglich eher als Hobby betrachten und nicht das Ziel haben, mit dem Shop und der Marke zu wachsen. Auch hier wären individuelle Designs und Templates eher ein Nice-to-have; ist schön zu haben, ist aber nicht essenziell.

Welche Funktionen bietet Order Printer Templates? Und wie teuer ist es?

Nach dem Download der Order Printer Templates-App im Shopify App Store kannst Du sofort loslegen. Wichtig zu erwähnen ist, dass Kosten erst dann entstehen, wenn Du mit den Anpassungen fertig bist. Du kannst Dich also ohne Risiko so lange ausprobieren, bis Du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Order Printer Templates Shopify

Es stehen Templates für verschiedene Zwecke zur Verfügung: Rechnungen, Packzettel, Rücksendeformulare und Geschenkgutscheine...

Order Printer Templates Shopify

Insgesamt stehen 26 Templates zur Verfügung, für Rechnungen sind es 8:

Order Printer Templates Shopify

Allzu groß ist die Auswahl vielleicht nicht, aber auch nicht klein. Die Designs sehen sehr ansprechend und professionell aus. Und das Wichtigste ist, dass die Templates individuell angepasst werden können. Man wählt ein Template aus und passt es ganz einfach an:

Order Printer Templates Rechnung Shopify

Ein großer Vorteil ist, dass zuerst die Sprache ausgewählt werden kann, in der der Inhalt angezeigt werden soll:

Order Printer Templates Shopify

Anschließend kannst Du das Design anpassen - und dabei stehen Dir sehr viele Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

So kannst Du Dein Logo hochladen und selbst bestimmen, wie groß es dargestellt werden soll, die Schriftart und -größe Deines Markennamens auswählen:

Order Printer Templates für Rechnungen Shopify

Du kannst sogar auswählen, in welchem Format das Datum und die Adressen angezeigt werden soll; in anglophonen Ländern unterscheiden sie sich bekanntlich von jenen in deutschsprachigen Ländern. Darüber hinaus kannst Du auswählen, welche Informationen angezeigt werden sollen; beispielsweise neben der Adresse auch Telefonnummern:

Order Printer Templates Shopify

Zusätzlich hast Du noch die Möglichkeit, den Inhalt bzw. die Ausdrücke zu ändern, falls Du beispielsweise mit der Übersetzung nicht zufrieden bist:



Ganz besonders praktisch ist, dass Du die Anpassungen auch als Entwurf speichern und jederzeit weiter bearbeiten kannst; ganz ohne in Zeitdruck zu geraten und vielleicht erst mal eine Nacht darüber zu schlafen, um Dich eindeutig festzulegen. Erst dann erwirbst Du das Template kostenpflichtig:



Wie hoch sind die Kosten für Order Printer Templates?

Ein Template kostet 29$ - und zwar einmalig. Für weitere Templates gibt es 50% Rabatt. Die App selbst ist kostenlos.

Welche Funktionen bietet OrderlyEmails?

Eine weitere Möglichkeit für individuelle Designs und Templates bietet OrderlyEmails. Die Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten sind identisch, immerhin stammen beide Apps aus dem selben Hause. So, wie das Design bei Order Printer Templates individuell angepasst werden kann (siehe Screenshots oben), kann dies auch bei OrderlyEmails getan werden; lediglich die Benutzeroberfläche unterscheidet sich ein wenig:

Orderly Emails App Shopify

OrderlyEmails bietet aber auch zusätzliche Vorteile: So sind die Anpassungsmöglichkeiten umfangreicher. Auch kann das Design für mobile Geräte angepasst werden.

Orderly Emails App Shopify

Des Weiteren kann man Inhalte und Buttons etwas präziser anpassen:

Orderly Emails App Shopify

Ein zusätzliches Feature ist der Magic Designer: Das Logo, die Farben und die Schriftart(en) Deines Shopify-Shops werden automatisch übernommen und spiegeln sich in Deinem Templatedesign wider:

Orderly Emails App Shopify

Darüber hinaus ist die Auswahl an Templates nicht nur deutlich größer, die Designs sind auch einen Tick schöner und professioneller:

Orderly Emails App Shopify

Kosten: Die zusätzlichen Anpassungsmöglichkeiten und die größere Auswahl haben natürlich einen Preis - ein Template kostet einmalig 49$


Fazit

Es gibt gute Gründe für individuelle Designs und Templates für Rechnungen & Co.  und vieles spricht dafür; zur Markenbildung sind sie ein Must-have, manchmal aber auch eher ein Nice-to-have. Ob es für Dich sinnvoll ist, ist natürlich etwas, was Du selbst entscheiden musst.

Falls Du Dich jedoch für individuelle Templates entscheidest, ist besonders Order Printer Templates sehr zu empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super, die Kosten pro Template sind relativ gering und fair, die Anpassungsmöglichkeiten umfangreich und die Bedienung ist sehr einfach. Du zahlst nur das, was Du letztendlich erwirbst und schließt kein Abo ab. Insofern ist es eine einmalige und relativ kostengünstige Investition, die sich lohnen würde. Sowohl die Popularität, als auch die positiven Rezensionen sind berechtigt und kommen nicht von ungefähr.

OrderlyEmails bietet zwar mehr Auswahlmöglichkeiten, was die Anzahl der Templates und die Anpassungsmöglichkeiten angeht, ist aber auch teurer. Es ist etwas für Händler:innen, die sich etwas mehr gönnen wollen und deren Ansprüche auch höher sind.

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei uns!

Bei Fragen oder dem Wunsch nach Beratung oder Unterstützung kannst Du Dich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen in Deutschland mit Standorten in Berlin und Köln. Wir betreiben nicht nur eigene Onlineshops auf Shopify, sondern haben in den letzten zwei Jahren 200 Projekte wie Shop-Setups oder Shop-Optimierungen realisiert. Insofern verfügen wir über eine hohe Expertise im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und Shopify im Besonderen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir auch Dir helfen dürfen. Melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns auf Dich.

Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen