Um Kund:innen noch persönlicher anzusprechen, ist es eine gute Idee, ihnen zu besonderen (persönlichen) Anlässen eine Mail zu verschicken. Insofern bietet die Verwendung einer Datumseigenschaft (date property) zum Auslösen eines Flows eine gute Möglichkeit, eine Flowsequenz rund um ein jeweils wichtiges Datum einzurichten, das Du von Deinen Abonnent:innen erfasst. Gängige Beispiele für Flows, die durch Datumseigenschaften ausgelöst werden, sind:

- Geburtstag

- Jahrestag

- bestimmte Termine

- Datum des Abonnements

- Hochzeitsdatum

- Fälligkeitsdatum der Schwangerschaft

- Produkt nachbestellen

Es können also ganz unterschiedliche Anlässe sein. In diesem Artikel, der auf dem entsprechenden Artikel im Help-Center von Klaviyo basiert, wird erklärt, wie datumbasierte Flows erstellt werden können und wie sie konkret funktionieren.

Von Klaviyo akzeptierte Datumsformate

Datumsbasierte Flow werden durch ein Datum ausgelöst, das als Eigenschaft in einem Profil gespeichert ist. Zum Beispiel kann ein Geburtsdatum als eine benutzerdefinierte Eigenschaft gespeichert werden, die Du als "Geburtstag" benennst.

Wenn Du Datumseigenschaften von Deinen Kund:innen sammelst, muss das Datum in einem Datums-/Zeitformat vorliegen, das von Klaviyo akzeptiert wird, um einen Flow auszulösen. Beispiele für akzeptierte Formate sind JJJJ-MM-TT oder MM/TT/JJJJ. Wenn das Datum nicht im korrekten Datums-/Zeitformat oder im Textformat aufgelistet ist, erscheint es nicht als Option, z.B. in einem durch das Datum ausgelösten Flow. 

Wenn Du das gewünschte Datum nicht sehen kannst, bedeutet dies wahrscheinlich, dass es entweder noch keine Profile mit dieser Eigenschaft gibt oder dass die Daten eben nicht korrekt formatiert sind. Vergewissere Dich, dass mindestens ein Profil über dieses Datum verfügt und dass es richtig formatiert ist. 

Wenn es noch keine Profile mit dieser Eigenschaft gibt, kannst Du versuchen, sie einem Testprofil hinzuzufügen. Wenn das immer noch nicht funktioniert sollte oder Du bereits Profile mit der korrekten Datumseigenschaft sehen kannst, kontaktiere in diesem Fall den Klaviyo-Support, um dieses Problem zu lösen.

1. Erstellen eines datumbasierten Flows

Flows kannst Du im gleichnamigen Tab erstellen: Gehe zu Tab Create Flow

Anschließend gelangst Du zur Flow Library, in der Du vorgefertigte Geburtstags- und Jubiläumsflows findest. Hierfür kannst Du über die Symbolleiste oben in der Bibliothek gezielt danach suchen oder zu den Zielen Nurture Customers und Build Customer Loyalty navigieren.

 datumbasierte Flows Klaviyo

Du kannst entweder einen vorgefertigten Flow auswählen oder einen komplett neu erstellen, indem Du auf Create from Scratch klickst. Wähle nun die Option Date Property als ersten Trigger.

Datum Trigger Klaviyo

Wenn Du zum ersten Mal einen Trigger für die Datumseigenschaft wählst, wirst Du aufgefordert, jene spezifische Eigenschaft auszuwählen, mit der der Flow ausgelöst werden soll. Alle datumsbasierten Profileigenschaften in Deinem Account werden nun im Dropdown-Menü zur Auswahl angezeigt.

Nachdem Du einen ersten Trigger für eine Datumseigenschaft konfiguriert hast, kannst Du die ausgewählte Datumseigenschaft nicht mehr bearbeiten. Um den Flow mit einem neuen Datumstrigger zu aktualisieren, musst Du den Flow duplizieren.

Datumstrigger Klaviyo

2. Den Startzeitpunkt des Flows auswählen

Nachdem Du eine datumsbasierte Profileigenschaft ausgewählt hast, musst Du festlegen, wann der Flow starten soll: am oder vor dem tatsächlichen Datum. Ein Geburtstagsflow kann beispielsweise damit beginnen, einer:einem Empfänger:in zwei Wochen vor ihrem:seinem tatsächlichen Geburtstag Mails zu senden. Du kannst den Flow aber auch nach dem Datum beginnen lassen; dazu startest Du den Flow am spezifischen Datum /wie dem Geburtstag) und fügst dann eine Zeitverzögerung hinzu.

Wenn Du Dich dafür entscheidest, den Flow vor dem Datum zu starten, kannst Du eine beliebige Anzahl von Tagen, Wochen oder Monaten im Voraus auswählen. Dadurch wird automatisch ein Ankerpunkt ( genannt auch target date delay component, etwa Zieldatum-Verzögerungskomponente) am tatsächlichen Datum erzeugt. Der Ankerpunkt funktioniert ähnlich wie eine Zeitverzögerungskomponente; allerdings mit dem Unterschied, dass er nicht für eine bestimmte Zeitspanne, sondern bis zu einem bestimmten Datum verzögert. Mit Hilfe dieses Punktes kannst Du auch verfolgen, an welcher Stelle des Flows das Datum liegt.

Datum Trigger Klaviyo

In einem datumsbasierten Flow kann es nur einen Zieltermin-Ankerpunkt geben. Aus diesem Grund und weil diese Flows darauf ausgelegt sind, das Zieldatum zu erreichen, wird jeder bedingte Split, der vor diesem Ankerpunkt liegt, automatisch wieder verbunden. Du kannst auch keine Pfade für einen Split, der vor dem Ankerpunkt liegt, unterbrechen.

Klaviyo Flows

3. Auswählen, wie oft der Flow wiederholt werden soll

Der letzte Schritt bei der Einrichtung eines datumbasierten Flow besteht darin, festzulegen, wie oft oder ob der Flow wiederholt werden soll:

- Monatlich

Die Empfänger:innen betreten diesen Flow  monatlich wiederkehrend am selben Tag, beispielsweise bei einer monatlichen Erinnerungsserie für Abonnements. Beachte dabei, dass bei einer Planung am 31. der letzte Tag des Monats automatisch für jeden Monat mit weniger als 31 Tagen genutzt wird.

- Jährlich

Die Empfänger:innen betreten diesen Flow jährlich wiederkehrend am gleichen Monat/Tag, z. B. bei einer jährlichen Jubiläums- oder Geburtstagsserie.

- Einmaliges Ereignis/Sollte sich nicht wiederholen

Empfänger:innen können diesen Flow nur einmal betreten, wenn das vollständige Datum (Tag, Monat und Jahr) übereinstimmt, z. B. bei einer Hochzeit oder einem Schwangerschaftstermin. Der Flow wird einmalig ausgelöst.

4. Hinzufügen von Flow-Filters

Du kannst bei der Ersteinrichtung auch einen Flow-Filter anwenden, um den Flow auf bestimmte Personen zu beschränken. Du kannst diese Filter jederzeit hinzufügen oder anpassen. Wenn Du beispielsweise zwei Flows für Hochzeitsdaten erstellen möchtest - einen für Bräute und einen für Brautjungfern - kannst Du die Brautjungfern aus dem Flow für die Braut ausschließen und umgekehrt.

Klaviyo Flow Filters

5. Hinzufügen von Nachrichten (Content) und Zeitverzögerungen

    Nun kannst Du alle Zeitverzögerungen und Nachrichten (also den Textcontent) zu Deinen Flows hinzufügen. Beides kann vor und nach dem Datumsankerpunkt erfolgen.

    Klaviyo Zeitverzögerung Date Delay

    Beachte jedoch, dass bei der Verwendung von Zeitverzögerungen in datumsbasierten Flows die Komponente unterschiedlich aussieht; je nach dem, ob sie vor oder nach dem Datumsankerpunkt platziert ist.

    6. Stellen des Flows auf Manual oder Live

    Wenn Du den Flow eingerichtet und alle Nachrichten konfiguriert hast, kannst Du den Flow nun auf manuell oder live stellen. Du kannst dies entweder für jede Komponente einzeln tun oder den Status für jede Aktion des Flows einzeln aktualisieren.

    Wenn sich mindestens eine Nachricht im manuellen oder Live-Modus befindet, beginnt Klaviyo zu prüfen, ob Empfänger:innen zum Flow hinzugefügt werden sollen. Klaviyo prüft alle Profile in Deinem Account täglich (und immer dann, wenn ein Datum hinzugefügt, aktualisiert oder gelöscht wird), um sicherzustellen, dass jede:r, die:der einen datumsbasierten Flow betreten soll, in der Warteschlange für den datumbasierten Flow steht. Diese Prüfung läuft einen ganzen Tag im Voraus, so dass kein:e Empfänger:in etwas verpasst; unabhängig davon, in welcher Zeitzone sie:er sich befindet.

    Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei uns!

    Falls Du Fragen haben solltest oder Beratung oder Unterstützung benötigst, setze Dich gerne mit uns in Verbindung. Wir von Tante-E sind eine der führenden Shopify-Experten-Agenturen in Deutschland mit Standorten in Berlin und Köln und sind seit dem Jahr 2021 offizielle Partneragentur von Klaviyo, als eine der ersten im deutschsprachigen Raum. 

    Wir betreiben nicht nur eigene Onlineshops auf Shopify, sondern haben in den letzten zwei Jahren 200 Projekte wie Shop-Setups oder Shop-Optimierungen realisiert. Insofern verfügen wir über eine hohe Expertise im Bereich E-Commerce im Allgemeinen und Shopify im Besonderen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir auch Dir helfen dürfen. Melde Dich einfach bei uns, wir freuen uns auf Dich.

    Bildquelle: Klaviyo

    Wir arbeiten bereits mit vielen der führenden Shopify Shops zusammen, lass uns auch dich unterstützen